Helfen Sie mit

Helfen Sie mit bei der Tafel Ausgabe: als Fahrer/in — beim Verteilen der Waren — beim Sortieren — als Mitarbeiter/in im Büro Helfen Sie mit bei Tafel plus, indem Sie ein regelmäßiges oder zeitlich befristetes Angebot unterstützen. Sie erhalten dafür eine Schulung durch eine qualifizierte Fachkraft und werden von einer kompetenten Ansprechpartnerin begleitet.

Spenden

Helfen Sie uns mit Sachspenden oder mit Geldspenden unter dem Stichwort: „Tafel Ahrweiler“ oder „Tafel plus“. — Unsere Spendenkonten: DE89 5775 1310 0000 8037 42 bei der Kreissparkasse Ahrweiler DE27 5776 1591 0506 6375 00 bei der Volksbank RheinAhrEifel eG

Pate werden

Der laufende Betrieb der Tafel verursacht regelmäßig hohe Kosten: für die Fahrzeuge, das Sortieren der Lebensmittel nach Hygienvorschriften, Strom- und Reinigungskosten, und, und, und … Um dies alles finanzieren zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Als Pate unterstützen Sie uns regelmäßig mit 5.Euro oder mehr monatlich. Patenschaften sind eine große Hilfe für uns, denn sie geben uns, da wir regel- mäßig mit Ihrer Unterstützung rechnen können, mehr Planungssicherheit. Wir freuen uns, wenn Sie bei Ihrer Bank einen entsprechenden Dauerauftrag einrichten (unsere Bankkonten s.o). Bitte Verwendungszweck „Patenschaft“ angeben. Sie können uns auch gern vorher zwecks eines unverbindlichen Informationsgespräches kontaktieren und/oder sich unseren Flyer zusenden lassen. Wir informieren unsere Paten einmal jährlich im Rahmen eines Förderertreffens über die Aktivitäten der Tafel Ahrweiler. Sie können Ihre Patenschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Unsere Arbeit ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende — ob einmalig oder regelmäßig als Pate — ist steuerlich absetzbar. Bei Vorlage Ihrer Adressdaten, stellen wir Ihnen gerne im darauffolgenden Jahr eine Spendenbescheinigung aus.
KONTAKT

Helfen Sie mit

Helfen Sie mit bei der Tafel Ausgabe: als Fahrer/in — beim Verteilen der Waren — beim Sortieren — als Mitarbeiter/in im Büro Helfen Sie mit bei Tafel plus, indem Sie ein regel- mäßiges oder zeitlich befristetes Angebot unter- stützen. Sie erhalten dafür eine Schulung durch eine qualifizierte Fachkraft und werden von einer kompetenten Ansprechpartnerin begleitet.

Spenden

Helfen Sie uns mit Sachspenden oder mit Geldspenden unter dem Stichwort: „Tafel Ahrweiler“ oder „Tafel plus“. — Unsere Spendenkonten: DE89 5775 1310 0000 8037 42 bei der Kreissparkasse Ahrweiler DE27 5776 1591 0506 6375 00 bei der Volksbank RheinAhrEifel eG

Pate werden

Der laufende Betrieb der Tafel verursacht regelmäßig hohe Kosten: für die Fahrzeuge, das Sortieren der Lebensmittel nach Hygienvorschriften, Strom- und Reinigungskosten, und, und, und … Um dies alles finanzieren zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Als Pate unterstützen Sie uns regelmäßig mit 5.Euro oder mehr monatlich. Patenschaften sind eine große Hilfe für uns, denn sie geben uns, da wir regelmäßig mit Ihrer Unterstützung rechnen können, mehr Planungssicherheit. Wir freuen uns, wenn Sie bei Ihrer Bank einen entsprechenden Dauerauftrag einrichten (unsere Bankkonten s.o). Bitte Verwendungszweck „Patenschaft“ angeben. Sie können uns auch gern vorher zwecks eines unverbindlichen Informationsgespräches kontaktieren und/oder sich unseren Flyer zusenden lassen. Wir informieren unsere Paten einmal jährlich im Rahmen eines Förderertreffens über die Aktivitäten der Tafel Ahrweiler. Sie können Ihre Patenschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Unsere Arbeit ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende — ob einmalig oder regelmäßig als Pate — ist steuerlich absetzbar. Bei Vorlage Ihrer Adressdaten, stellen wir Ihnen gerne im darauffolgenden Jahr eine Spendenbescheinigung aus.