Kooperationspartner unserer Suchtberatungsstelle

Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung Ahrweiler lebensberatung.info/ahrweiler Die Beratungsstelle bietet Hilfestellung bei Fragen und Problemen rund um die Themen Familie und Leben. Hierzu zählen Erziehungs- und Familienberatung, Hilfen bei Trennung und Scheidung, Unter- stützung bei Fragen im Berufsleben, Präventionsarbeit mit Elternkursen, Vorträgen und Sprechstunden. Elternkreis suchtkranker Kinder und Jugendlicher Bad Neuenahr-Ahrweiler elternkreis-suchtkranker-kinder-und-jugendlicher.de Der Elternkreis bietet Entlastung durch vertrauensvolle Gespräche, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind Drogen konsumiert oder anderweitig suchtkrank ist. Anonyme Alkoholiker anonyme-alkoholiker.de Die Anonymen Alkoholiker verfolgen den Zweck, der noch leidenden Alkoholikerin und dem noch leidenden Alkoholiker zu helfen. Kreuzbund Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. kreuzbund-bad-neuenahr-ahrweiler.de Der Kreuzbund ist eine Selbsthilfegruppe und Fachverband des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. LZG Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. lzg-rlp.de Ziel der LZG ist es, für gesunde Lebensstile zu werben, die Bevölkerung über Gesundheitsrisiken und ihre Vermeidbarkeit zu informierten und aufzuklären. Die LZG informiert und gestaltet Prävention im Sucht- bereich, begleitet Veranstaltungen und betreibt Öffentlichkeitsarbeit. DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. dhs.de Die DHS bietet bundesweit allen in der Suchtkrankenhilfe tätigen Verbänden und gemeinnützigen Ver- einen eine Plattform. Ziel der DHS ist es, die Fachkompetenz zu Fragen und Problemen der Sucht- prävention und der Suchthilfe organisatorisch zu bündeln und zu aktuellen suchtspezifischen Themen Stellung zu nehmen. „buss“ Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. suchthilfe.de Der „buss e.V.“ ist als Fachverband der bundesweite Zusammenschluss von aktuell 160 stationären Ein- richtungen zur Behandlung und Betreuung suchtkranker Menschen. Er bietet Informationen und Orientierung bei der Suche nach Behandlungseinrichtungen und bei Fragen rund um die stationäre Suchtbehandlung. Für Inhalte verlinkter Websites ist der jeweilige Anbieter verantwortlich.

Kooperationspartner unserer

Suchtberatungsstelle

Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung Ahrweiler lebensberatung.info/ahrweiler Die Beratungsstelle bietet Hilfestellung bei Fragen und Problemen rund um die Themen Familie und Leben. Hierzu zählen Erziehungs- und Familien- beratung, Hilfen bei Trennung und Scheidung, Unter- stützung bei Fragen im Berufsleben, Präventions- arbeit mit Elternkursen, Vorträgen und Sprech- stunden. Elternkreis suchtkranker Kinder und Jugendlicher Bad Neuenahr-Ahrweiler elternkreis-suchtkranker-kinder-und-jugendlicher.de Der Elternkreis bietet Entlastung durch vertrauens- volle Gespräche, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind Drogen konsumiert oder anderweitig sucht- krank ist. Anonyme Alkoholiker anonyme-alkoholiker.de Die Anonymen Alkoholiker verfolgen den Zweck, der noch leidenden Alkoholikerin und dem noch leidenden Alkoholiker zu helfen. Kreuzbund Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. kreuzbund-bad-neuenahr-ahrweiler.de Der Kreuzbund ist eine Selbsthilfegruppe und Fach- verband des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. LZG Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. lzg-rlp.de Ziel der LZG ist es, für gesunde Lebensstile zu werben, die Bevölkerung über Gesundheitsrisiken und ihre Vermeidbarkeit zu informierten und aufzuklären. Die LZG informiert und gestaltet Prävention im Suchtbereich, begleitet Veranstal- tungen und betreibt Öffentlichkeitsarbeit. DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. dhs.de Die DHS bietet bundesweit allen in der Suchtkranken- hilfe tätigen Verbänden und gemeinnützigen Ver- einen eine Plattform. Ziel der DHS ist es, die Fach- kompetenz zu Fragen und Problemen der Sucht- prävention und der Suchthilfe organisatorisch zu bündeln und zu aktuellen suchtspezifischen Themen Stellung zu nehmen. „buss“ Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. suchthilfe.de Der „buss e.V.“ ist als Fachverband der bundesweite Zusammenschluss von aktuell 160 stationären Ein- richtungen zur Behandlung und Betreuung sucht- kranker Menschen. Er bietet Informationen und Orientierung bei der Suche nach Behandlungs- einrichtungen und bei Fragen rund um die stationäre Suchtbehandlung. Für Inhalte verlinkter Websites ist der jeweilige Anbieter verantwortlich.