Lernpatenprojekt für Grundschulkinder

Durch ehrenamtliche Lernpaten soll den Kindern ein guter Start ins Schulleben ermöglicht werden. Es werden gezielt Kinder im ersten Schuljahr unterstützt, denn hier werden die Grundlagen für alle weiteren Lernjahre geschaffen. Durch ihre besondere Wertschätzung und Geduld helfen Lernpaten den Kindern und ermöglichen ihnen, in einer angenehmen Atmosphäre zu erzählen, spielen, lachen und zu lernen. Insbesondere sollen Kinder aus benachteiligten oder schwierigen Lebenslagen unterstützt werden. Die Lernpaten treffen sich ein- bis zweimal die Woche für mindestens 2 Stunden mit den Kindern und fördern jedes Kind individuell — erklären und wiederholen Gelerntes — lesen mit dem Kind und trainieren das Leseverständnis — tragen zur Verbesserung der Sprachkenntnisse bei — unterstützen die Entwicklung eines gesunden Selbst- bewusstseins — unternehmen gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Weitere Lernpatpaten gesucht !

Sie möchten Kinder stärken? — Neue Impulse setzen? — Gemeinsam mit einem Grundschulkind in eine gute Zukunft durchstarten? Dann werden Sie Lernpatin oder Lernpate ! Wir lassen ehrenamtliche Lernpaten nicht allein, und bereiten Sie durch spezielle Schulungen intensiv auf Ihre Aufgabe vor und begleiten Sie — koordinieren und vermitteln die Patenschaften — informieren und vermitteln interkulturelle Kompetenz — bieten Ihnen regelmäßige Treffen und Austausch — organisieren gemeinsame Unter- nehmungen. KONTAKT Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Lernpatenprojekt Bahnhofstr. 5 | 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Tel. 02641 — 75 98 60 Ansprechpartnerin: Nicole Piclum Tel. 0171 — 35 966 92 piclum-n@caritas-rma.de Das Projekt „Lernpaten“ in Kooperation mit der Kreisverwaltung Ahrweiler wird gefördert von: „Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz“ | Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration

Lernpatenprojekt für Grundschulkinder

Durch ehrenamtliche Lernpaten soll den Kindern ein guter Start ins Schulleben ermöglicht werden. Es werden gezielt Kinder im ersten Schuljahr unterstützt, denn hier werden die Grundlagen für alle weiteren Lernjahre geschaffen. Durch ihre besondere Wert- schätzung und Geduld helfen Lernpaten den Kindern und ermöglichen ihnen, in einer angenehmen Atmo- sphäre zu erzählen, spielen, lachen und zu lernen. Insbesondere sollen Kinder aus benachteiligten oder schwierigen Lebenslagen unterstützt werden. Die Lernpaten treffen sich ein- bis zweimal die Woche für mindestens 2 Stunden mit den Kindern und fördern jedes Kind individuell — erklären und wiederholen Gelerntes — lesen mit dem Kind und trainieren das Leseverständnis — tragen zur Verbesserung der Sprachkenntnisse bei — unterstützen die Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins — unternehmen gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Weitere Lernpatpaten gesucht !

Sie möchten Kinder stärken? — Neue Impulse setzen? — Gemeinsam mit einem Grundschulkind in eine gute Zukunft durchstarten? Dann werden Sie Lernpatin oder Lernpate ! Wir lassen ehrenamtliche Lernpaten nicht allein, und bereiten Sie durch spezielle Schulungen intensiv auf Ihre Aufgabe vor und begleiten Sie — koordinieren und vermitteln die Patenschaften — informieren und vermitteln interkulturelle Kompetenz — bieten Ihnen regelmäßige Treffen und Austausch — organisieren gemeinsame Unternehmungen. KONTAKT Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Lernpatenprojekt Bahnhofstr. 5 | 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Tel. 02641 — 75 98 60 Ansprechpartnerin: Nicole Piclum Tel. 0171 — 35 966 92 piclum-n@caritas-rma.de Das Projekt „Lernpaten“ in Kooperation mit der Kreisverwaltung Ahrweiler wird gefördert von: „Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz“ | Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration